Kongresshalle
Berlin
Forum Stadtbild Berlin
Schloss
Brandenburger Tor
Stand: 19. Oktober 2017

Veröffentlichungen / Presse

Veröffentlichungen / Presse

12. Oktober 2017: Zum Bauakademieprogrammwettbewerb baunetzwoche_498_2017

---.....Auf der Grundlage der Machbarkeitsstudie Wiederreichtung der Bauakademie 2017, die auf Basis der Foren der Bundesstiftung Baukultur im 1. Hlbjahr 2017 entstanden ist, wird im Oktober ein Programmwettbewerb ausgelobt, der im März 2018 entschieden werden werden soll............Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel, der sich auch mit der Historie der Bauakademie befasst (P pdf 680). Hier bitte anklicken.

Berlin 2050 "Konkrete Dichte": Ausstellung in der Architekturgalerie Berlin

Berlin 20150 "Konkrete Dichte": Ausstellung in der Architekturgalerie Berlin
Karl-Marx-Allee 98, 10243 Berlin
13.8. bis 11.11.2017

Details rufen Sie bitte durch Anklicken dieser Zeile auf (Z pdf 442). 

Artikel im Tagesspiegel zu der Ausstellung: Seit 20 Jahren traut sich kein Senat mehr an eine koordinierte Steuerung der Stadtent­wicklung. Nun eröffnen fünf Planer und Architekten die Debatte mit einer Ausstellung, und treffen einen Nerv.... Bitte rufen Sie den vollständigen Text durch anklicken dieser Zeile auf (Z pdf 441).

Zum Erhalt der Kant-Garage in Berlin Charlottenburg Artikel A bis K

Berichterstattung über die Kant-Garagen 2013 bis 2017 - bitte hier anklicken  (P pdf 235y) -

K) 30. September 2017, Cay Dobberke: Neue Ideen für die alten Kant-Garagen (Seite 11)
J) Oktober 2016: Cay Dobberke : Neues Leben für die Kant-Garagen (Seiten 10 und 11) 
I) ) 8. Oktober 2014; Cay Dobberke: Jetzt bloß keinen Abriss Die Kantgaragen dürfen doch stehen bleiben (Seite 10) 
H) 4. September 2014; Cay Dobberke: Hallo, ist da jemand? (Seite 9) 
G) 17. Juni 2014: Sven Bardua: Rundherum, das ist nicht schwer (Seite 8) 
F) 26. Januar 2014: CD: Neue Ideen zur Rettung der Kant-Garagen (Seite 7) 
E) 9. Januar 2014, Michael Zajonz: Wie die Kant-Garagen gerettet werden könnten. (Seite 7) 
D) November 2013, Abriß verhindert? Die Kant-Garagen in Berlin werden neu untersucht (Seite 6) 
C) 19. August 2013, Bieter Barteztko, ÄEine letzte Vollbremsung³ (Seite 5) 
B) 11. August 2013, Cay Dobberke, / Thomas Loy: Der Retter naht im Oldtimer (Seite 3) 
A) 1. August 2013, René Obermann: Ein Palast, der nach Abgasen duftet (Seiten 1 und 2)

Presseberichterstattung zum Programmwettbewerb Bauakademie

A) 21. September 2017, Der Tagesspiegel:  Bernhard Schulz:  Schinkels Bau, Schinkels Geist

B) 21. September 2017, Berliner Morgenpost,  Patrick Goldstein:  Schinkels Bauakademie wird wieder aufgebaut 

C) 21. Septemvber 2017, Süddeutsche Zeitung, Peter Richter: Bau sucht Inhalt

D)  September 2017, 3sat: 21. September 2017: Die Berliner Bauakademie soll bis 2013 wieder errichtet werden

E) 21. September 2017, BZ, Oöaf Wedekind: Grünes Licht für Schinkels Bauakademie – aber was kommt rein? 

F) 18.Oktober 2017, taz, Sohie Jung:  Bauakademie Keine bloße Kopie“. „So viel Schinkel wie möglich“. 

 

Zum Aufrufen der Artikel (P pdf 679) bitte diese Zeile anklicken

16. September 2017, Reinhart Bünger:

Fahrplan zur Errichtung der Bauakademie steht

Die Vorarbeiten zum Wiederaufbau und künftigen Nut­zung der Schinkel'schen Bauakademie sollen durch die Wahlen am 24. September und die Konstituierung des nächsten Deutschen Bundestages nicht ins Stocken gera­ten. Entsprechende Informationen der Errichtungsstiftung Bauakademie bestätigte dem Tagesspiegel das Bundes­mini­sterium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor­sicherheit (BMUB) auf Anfrage.....(Zum Lesen des vollständigen Textes bitte diese Zeile anklicken - P pdf 677 -).

24. August 2017, Nei Mac Gregor / Andreas Kilb

Wir sind die Lösung, nicht das Problem

Bei diesem Kulturprojekt wollen alle mitreden: Politiker, Provenienzforscher, Antikolonialisten. Wie stellt sich der Gründungsintendant die Zukunft des Weltkulturenmuseums vor?.....Bitte lesen Sie weiter durch Anklicken dieser Zeile (Z pdf 440)